Hilde Rund bei Otto Knöpfer in Arnstadt 100 Jahre Otto Knöpfer
Hilde Rund
bei Otto Knöpfer
Chema-Malzirkel Arnstadt

    Fotos einiger Studien werden vom 8.5. bis 3.7.2012 in meiner Gemäldeausstellung “50 + in ANHALT 800” im kleinen Foyer des Dessauer Rathauses zu sehen sein.

Am 13.3.2011 wäre er 100 Jahre alt geworden. Im Chema Malzirkel Arnstadt machte ich bei Professor Otto Knöpfer  meine ersten freischaffenden Gehversuche in der Malerei. 1960/61 entstanden meine hier abgebildeten Arbeiten, teilweise mit eigenhändig von Professor Otto Knöpfer gezeichneten bzw. aquarellierten Figuren.

DIN A 3 Bleistiftzeichnung 1961

Figur von Otto Knöpfer

DIN A 4 Bleistiftzeichnung 1961 von Hilde Rund

Rechts:  Zeichnung von Otto Knöpfer

DIN A 3 Bleistiftzeichnung 1961

Frauenakt von Hilde Rund

Mitte: Zeichnung von Otto Knöpfer

DIN A 3 Aquarell ohne Vorzeichnung 1961

Links: Männerfigur von Hilde Rund

Rechts:  Frauenfigur von Otto Knöpfer

DIN A 3 Bleistiftzeichnung 1961

Männerakt von Hilde Rund

DIN A 3 Bleistiftzeichnung 1961: Frau auf Stuhl von Hilde Rund

DIN A 3 Bleistiftzeichnung 1961: Frau stehend von Hilde Rund

DIN A 3 Bleistiftzeichnung 1961: Frau sitzend von Hilde Rund

DIN A 3 Bleistiftzeichnung 1961 Frauenakt sitzend von Hilde Rund

DIN A 3 Bleistiftzeichnung 1961 Frauenakt stehend von Hilde Rund

DIN A 3 Bleistiftzeichnung 1961 Frau stehend und sitzend von Hilde Rund

Schenkung an das Otto-Knöpfer-Haus in Holzhausen (Thüringen) anläßlich dessen Eröffnung am 25.5.2008

DIN A 3 Aquarell ohne Vorzeichnung 1960/61

Topf:  end-aquarelliert von Otto Knöpfer

Und so male ich heute - mit Oelfarben und Pinsel oder Spachtel und Aquarelle.

Oel auf Leinwand   60 x 50

Kathrin, die Studentin 13.3.2011 von Hilde Rund

RUND-GALerie Bilder I Bilder II Bilder III Bilder IV Bilder V Jerry Lee Lewis Künstlerpleinair Otto Knöpfer 100 Anhalt 800 TOPTHEMEN Impressum Bildverzeichnis

(C) Hilde Rund   www.rund-galerie.de