Rote und schwarze Katze  (Oel 70 x 50)

Abendliche Schifferstra├če in Ro├člau  (Oel 70 x 50)

Himmel ├╝ber Afrika (Oel 70 x 50)

 Spende f├╝r ├ľlm├╝hle Ro├člau -  Auftragswerk IDT Biologika Dessau-Ro├člau  (Oel 100 x 70))

Leihe an Standesamt Ro├člau Rosselm├╝ndung Elbe ÔÇťAm SchifferstiegÔÇŁ in Ro├člau mit Eisenbahnbr├╝cke  (Oel 100 x 70)

Erntelandschaft nach van Gogh - Ebene La Crau bei Arles  (Oel 80 x 60)

Einen Fantasiebaum zum Tr├Ąumen habe ich mir gemalt frei nach van Gogh  (Oel 80 x 60)

Geranien (Oel 60 x 50)

 Sonnenblumen vor dem Winter (Oel 80 x 60)

Wolkenstudien  (├ľl auf Leinwand 30 x 21)

 Mittagsrast nach van Gogh (Oel 100 x 70)

Ausstellung KUNSTHALLE Dessau 31.7. - 25.8.2013

Die Ukraine-Krise beruehrt Hilde Rund sehr. Allein f├╝r sich steht deshalb das Thema Ukraine in Acryl auf zwei Leinwaenden, reduziert auf Form und Farbe. Es ist ein Werk, das zum Nachdenken herausfordert. Das Bild zeigt die reinen lebhaften Grundfarben Rot, Gelb und Blau ferner Schwarz und Weiss. Es sind die Nationalfarben Weiss, Blau und Rot von Russland sowie Blau und Gelb der Ukraine. Scharfe tiefe schwarze Risse ziehen sich zwischen Rot und Blau, in denen Weiss leuchtet, die Hoffnung auf Frieden. Alle Formen und Farben sind streng abgegrenzt. Nur das Blau verschwimmt ins Weiss. Der Konflikt zieht Kreise, rot und blau f├╝r Russland, gelb und blau f├╝r die Ukraine. Gemeinsam ist allen das Blau, wobei auch ein bisschen Europa dabei ist. Einer von vier Kreisen zieht weitere Kreise, der gelbe der Ukraine. Mit etwas Fantasie erinnert er an eine Sonnenblume und das macht Hoffnung. Das abstrakt gehaltene Doppelbild in Acryl aus dem Jahr 2014. man kann es drehen und wenden, der Konflikt ist geblieben und das Bild beh├Ąlt seine Hoffnung auf Frieden.

Geboren im heutigen Tschechien im Januar 1944 im 2. Weltkrieg, entstehen immer wieder Assoziationen zur Kriegs- und Nachkriegszeit. Das ist nicht nur beim Thema Ukraine so, sondern hat Hilde Rund auch zum Malen des Bildes ÔÇ×Dessau Lidiceplatz mit Bertolt Brecht, buntem Markttreiben und KatzenhausÔÇť veranlasst, das erinnert an drei Epochen ihres Lebens:

1. der Name Lidiceplatz an die Gr├Ąuel des 2. Weltkrieges

2. Bertolt Brecht neben seinem Schaffen als bedeutender Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts an vergangene DDR-Zeiten

3. das bunte Markttreiben an das heutige Leben.

Das Doppelbild Ukrainekonflikt (Acryl 2x 100x50) steht im Gegensatz zu  allen anderen Werken von Hilde Rund

Rosselm├╝ndung  Elbe & van Gogh Repliken von Hilde Rund
Hilde Rund
├ľlbilder
RUND-GALerie
Bilder IV
RUND-GALerie Bilder I Bilder II Bilder III Bilder IV Bilder V Jerry Lee Lewis K├╝nstlerpleinair Otto Kn├Âpfer 100 Anhalt 800 TOPTHEMEN Impressum Bildverzeichnis